Definitiv letzter Tag in Wendtorf

Dienstag, 31. August. Wir haben gut geschlafen, Kurt fühlt sich etwas „gerädert“. Gleich am Morgen nimmt Verena die Waschmaschine in Betrieb und anschliessend gehts zum letzten Mal zu EDEKA um einzukaufen. Zurück auf dem Schiff werden wir von einem Nachbarn orientiert, dass wir Besuch vom Zoll gehabt hätten. Auf jeden Fall sei das Schiff fotografiert worden. Für uns kein Problem, wir hatten ja den Besuch vom Zoll bereits bei unserem ersten Aufenthalt hier in Wendtorf. Den Nachmittag geniessen wir auf der Fly. Gegen Abend stellen fest, dass wir beide leicht erhöhte Temperatur haben, uns aber sonst gut fühlen. Wir beschliessen, morgen nicht vor 11 Uhr loszufahren. Die Bedingungen sollen geradezu top sein. Wir werden sehen, sind aber sehr zuversichtlich.

Letzter Sonnenuntergang für uns in Wendtorf.