DSC01336

Von Dieppe nach Boulogne-sur-mer.

Freitag,  02.08. Zwei Nachrichten haben uns gestern noch erreicht. Da ist Stefan, der uns im Internet gefunden hat und unsere Interessen teilt. Da werden wir dran bleiben. Eine weitere Nachricht aus Boulogne sur mer, dass wir nicht in das Bassin Napoleon können, da unser Platz (leider) noch besetzt sei. Pünktlich 07.45 Uhr sind wir in Dieppe bereit zur Ausfahrt. Aber auch hier klappt es mit dem Losfahren nicht optimal, wir treiben immer wieder gegen den Steg.  Ob dies im Zusammenhang mit einem Ruderblatt steht das offensichtlich nicht dicht ist und evt. nicht gut reagiert. Am Ende der Saison werden wir das wissen. Die Fahrt verläuft ruhig, obwohl der Wind auf 5 Bofor zunimmt, gemeldet waren 2 Bofors und der Tidenschub will sich auch nicht recht einstellen. Erst gegen Ende der Fahrt bekommen wir etwas Schub, Geschwindigkeiten bis 9.8 Knoten, da hat aber bereits das rücklaufende Wasser eingesetzt. Dasjenige Schiff das unseren Platz besetzt hält, hat eine Panne und  kann  heute nicht ausfahren, so gibt uns die Marina einen Platz im offiziellen Hafen.

DSC01340
Beim Warten vor der Einfahrt haben wir leider die Möven-Mamis mit ihren Jungen etwas verunsichert.

DSC01339

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir legen an und beginnen mit dem Gross-Schiffsputz. Immer mehr Segler fahren in den Hafen ein, und so kommt es, dass ein Gross-Segler backbord an der Madness  anlegen muss und später kommen noch zwei weitere dazu. All diese Leute (nur Holländer) müssen über unser Schiff steigen wenn sie an Land wollen.

DSC01341
Auch die beiden Hunde müssen den Weg über unser Schiff nehmen und runter- oder hochgehoben werden.

 

Morgen können wir, so wird versprochen, in das Bassin Napoleon einlaufen und da soll es wesentlich ruhiger sein. Nach dem Schiffsputz geniessen wir gemütlich unser Nachtessen im Schiff, denn der Wind ist bereits wieder kühl. Danach widmen wir uns den immer wiederkehrenden abendlichen Aufgaben. Nachdem uns heute der Wecker um 06 Uhr aus dem Schlaf geholt hat, hoffen wir auf eine ruhige Nacht.